2 Antworten auf „Wien Nizza Trail – Tag 63 – 29.07.2022“

  1. Guten Morgen aus der Komfortzone😁 ihr drei!
    Diese Etappe mit den Höhenmetern ist ja irre…. Dem Bild nach zu urteilen, habt ihr diese super gemeistert und euch das Essen mehr als verdient👍
    Ich wünsche euch weiterhin diese gute Kondition und „beneide“ euch auch ein bisschen…. Aber wie heißt es so schön: Schuster bleib bei deinen Leisten!
    Ein wundervolles Wochenende für euch im Grand Paradiso, der Name spricht für sich.
    Ganz liebe Grüße, umarme euch….

  2. Hallo ihr drei,
    Wir möchten vor allem Fatima unsern Respekt zollen, denn Peter du bist so etwas schon gewöhnt und Steffen wußte auf was er sich da einläst. Für eine Frau ist das eine super Leistung.
    Wir haben diese Tour 2015 gemacht, da waren wir 14 Tage im Aostatal. eine absolut grandiose Bergwelt, mit wirklich extremen Touren.
    Euch noch eine tolle Zeit, schöne Rückfahrt für die Oberländers.
    Liebe Grüße von BC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.